News

Tanning

Mit der Airbrush-Methode wird eine Lotion aus natürlichen, veganen und zertifizierten Inhaltsstoffen gleichmässig auf Ihre Haut aufgesprüht. Diese entwickelt auf der Haut eine ebenmässige Bräune – ganz ohne unangenehmen Geruch oder orangem Farbstich. Gerade für hellhäutige Personen oder Sonnenallergiker ist das Spray-Tanning bestens geeignet.

That'so Selbstbräunungsprodukte stehen für eine schnelle, natürliche und langanhaltende Bräune ohne schädliche UV-Strahlen, vorzeitiger Hautalterung und Sonnenbrand!

Warum und wie werde ich braun?

Die Dihydroxyacetone (DHA) erzeugen eine Reaktion auf der obersten Hornschicht. Die Reaktion erfolgt dabei mit Aminosäuren der Hautzellen, d.h. die Zuckermoleküle der Lotion reagieren mit den Proteinen der Haut. Je mehr Proteine vorhanden sind, desto stärker wird die Bräune.

Deep Oscillations Terapie

BIOLOGISCHE UND KLINISCHE EFFEKTE

Bei der Behandlung mit DEEP OSCILLATION® versetzen elektrostatische Impulse Haut, leitendes Gewebe, subkutanes Fettgewebe, Muskeln, Blut und Lymphgefässe in angenehme Schwingungen mit biologisch wirksamer Tiefenwirkung. Schmerzen werden nachhaltig gedämpft, Hautrötungen gemildert, Ödeme aufgelöst und die Wundheilung beschleunigt. Die Schwingungen wirken unmittelbar trophisch, entzündungshemmend sowie entgiftend und dienen der Gewebeentwässerung.

Neu 

Kosmetische Pediküre

 Dauer 50 – 60.Minuten

 

- Fussbad

- Fusspflege

- Nägel kürzen/feilen

- Pflege der Nagelhäutchen

- Nagelfalz reinigen

- Hornhaut entfernen

- Peeling

- Abschlusspflege

- Massage

 

Gua Sha

Gua Sha ist eine alte, im ganzen ostasiatischen Raum verbreitete traditionelle Massage-Technik.Durch eine Gua-Sha-Behandlung wird das abgestandene venöse Blut an die Körperoberfläche „geschabt“, so dass wieder sauerstoffreiches arterielles Blut und Lymphe durch die Muskeln fließen kann. Dadurch lassen die Muskelschmerzen nach und die Beweglichkeit verbessert sich. Der Stoffwechsel normalisiert sich und die Selbstheilungskräfte werden angeregt.

 

Anwendungsgebiete:

•                Nacken- und Schulterverspannungen

•                Lumbago, Ischialgie

•                Tennisellenbogen

•                Schulterschmerzen

•                Kopfschmerzen

•                Intercostalneuralgie

•                Bewegungseinschränkungen

•                Stoffwechselstörungen

•                Narbenstörung

                 Stress